Sie sind Besucher Nr. 163 Galerie generated by VisualLightBox.com

Auf über 800 Quadratmetern wird die Entwicklung des Feuerlöschwesens der letzten 300 Jahre gezeigt.
Zu sehen sind einfache erste Löschgeräte, Handdruckspritzen ab 1806, handgezogene, mit Pferden bespannbare oder motorisierte Drehleitern, Tragkraftspritzen ab 1928 und anderee Fahrzeuge ab 1923.
Im Obergeschoss finden sich Helme, Uniformen, Orden und Ehrenzeichen und die Entwicklung der Atemschutztechnik wird hier dargestellt.
Feuerwehrmuseum Spritze Feuermelder Ford A in Reih und Glied Mercedes Lichtblick DKW Munga Steuermann Pappkamerad Ferien Lenker Dienstgrade Spritze Leiterwagen Überland Plaketten Spritzenwagen DKW Munga St.Florian Ventilhorn Emsquerung unter Kontrolle -wegweisung Kreuzung Bahnhofstrasse Wasser marsch Einsatzfahrt Hüh Stovern Durch das Torhaus Im Innenhof Aufstellung Klingeling Der Hauptmann kommt Signal Laterne Dampfspritze anheizen angeheizt es qualmt schon blitzblank Druck alte Drehleiter Dampfspritze Dampfspritze Marcus Droste Museumsgütesiegel Handpumpe roter Trabbi Schlauchwagen Dampfspritze Einsatzwagen Dampfspritze Mannschaftswagen Strahlrohr BMW 250 ccm Mannschaftswagen Magirus Drehleiter Löschtreppe Helme